FAQs

  • Ich bin Anfänger - welches Rope empfehlt ihr ?
    Das KINWIRE Basic Rope „ESSENCE“ bietet den meisten Menschen einen perfekten Start in die RopeFlow Welt. Allen die neu sind in der Welt der Bewegung und noch keine Erfahrung mit Krafttraining haben empfehlen wir das Speed Rope. Für diejenigen die ambitioniert sind und schon jetzt ein Gefühl haben, dass sie RopeFlow erfüllen wird empfehlen wir eines unserer ProRopes. Zum Shop: https://kinwire.de/en/collections/ropes
  • Ich bin Fortgeschritten - welches Rope empfehlt ihr ?
    Das KINWIRE Pro Rope „HORIZON“ ist für 90% von euch die beste Wahl! Wenn Du eine extra Challenge suchst gönn Dir das „GRAVITY“ - unser Heavy Rope.
  • Was sind die Unterschiede zwischen den Ropes ?
    Die KINWIRE Ropes unterscheiden sich in Gewicht und Material. Das ProRope HORIZON ist schwerer als das BasicRope ESSENCE und leichter als das HeavyRope GRAVITY. Das ProRope ist feiner geknüpft - die hochwertigere Verarbeitung des Seils hat einen Einfluss auf die Handhabung und das Flow-Gefühl. Das HeavyRope wiegt mit 1000 Gramm fast doppelt so viel wie das BasicRope und gibt damit deutlich mehr Feedback in der Bewegung - sehr gut geeignet für Einsteiger und RopeFlow-Experten, die sich im Training nach etwas schwerem sehnen. Alle unsere Ropes sind robust, geschmeidig und bieten intensives Feedback.
  • Was ist eigentlich RopeFlow ?
    RopeFlow vermittelt dir grundlegende Bewegungsmuster und wie Du sie in deinem Training einsetzen kannst. Mit dem Rope und weiteren Kinetic Tools lernst Du nicht nur, dich natürlicher und leichter zu bewegen - sondern auch dein athletisches Potential zu entwickeln. Roll the Rope für mehr Power, Koordination und Flow. Es verbessert Gesundheit, Leistung und Wohlgefühl - zudem bringt es eine ordentliche Portion Spaß :)
    RopeFlow fordert und fördert Geist und Körper. Durch das ständige Kreuzen deiner Hände und dem damit verbundenen "Tausch" von rechts und links wird dein Gehirn ständig mit einer schwierigen Aufgabe konfrontiert - das erfordert volle Konzentration und Fokus. Trainiere täglich und Du wirst erstaunliche Fortschritte - hin zu einem besseren Körpergefühl - machen.
    Besuche uns auf YouTube, Facebook und Instagram für mehr freie Tutorials und Anregungen.
  • Kann ich das Rope nur outdoor verwenden ?
    Im Winter stellt sich die Frage nach drinnen oder draußen. Natürlich kannst Du dein Rope-Training auch indoor betreiben. Alle unsere Ropes sind so verarbeitet, dass Sie einem Boden keinen Schaden zufügen. Im Gym, aber vor allem zu Hause ergibt sich zusätzlich das Platzproblem. Du kannst dein Rope mit unkomplizierten Knoten ganz einfach kürzen - dann steht dem RopeFlow im Winter nichts im Weg. Hier unser Tutorial dazu:
    https://vimeo.com/457260252
  • Wie erlerne ich RopeFlow ?
    So wie alles im Leben - durch Übung. KINWIRE gibt dir Tutorials an die Hand und wir geben unser Möglichstes dich weiter zu inspirieren. Aber egal wie viele Videos du schaust - trainieren musst Du am Ende selbst. Der beste Weg ist, sich eine Routine zu schaffen. Jeden Tag ein paar Minuten, dann kannst Du schnell besser werden. Solltest du auf deinem Weg Fragen haben - zögere keine Sekunde uns zu kontaktieren. Unsere Coaches sind gerne für dich da.
  • In welchen Sportarten hilft mir RopeFlow weiter ?
    Zu sagen in ALLEN wäre arrogant - deswegen sagen wir in den MEISTEN. Beim RopeFlow lernst du verschiedene Grundmuster, die einen starken Übertrag auf athletische Bewegung haben können. Spezifisch zu nennen sind Laufen, Tanzen, Tennis, Wurfsportarten, Feldsportarten, Schwimmen, Boxen, Kajak oder Golf. Rotation ist hier das Stichwort. Erst wenn wir unsere Bewegung von Kopf bis Fuß koppeln - bekommen wir richtig Power. Wenn wir das Seil schwingen gibt es uns Feedback wie gut wir uns bewegen. Rhythmus, Timing, die geschmeidige Kontrolle der Wirbelsäule und die koordinative Unabhängigkeit deiner Extremitäten - all das lernst Du mit Spaß beim RopeFlow.
  • Wie thematisiert KINWIRE den Bereich Nachhaltigkeit ?
    NACHHALTIG: Ein neues Produkt zu erschaffen wird immer Abfall produzieren. Um die Auswirkungen auf Natur und unsere Umgebung zu begrenzen, legen wir großen Wert auf einfaches Design, kurze Lieferwege und umweltfreundliche sowie recyclebare  Material-Quellen.
    ENGAGIERT: KINWIRE unterstützt mit jedem verkauften ROPE eine Gemeinnützige Organisation. DEIN KAUF ist ein entscheidender Beitrag für die langfristige Förderung von Sport und Spiel. GlobalSportsAndPlay.
  • Wieso ist KINWIRE “Made in Germany” & wieso werden die Rope per Hand gefertigt ?
    Handgefertigt: Unsere Ropes werden an unterschiedlichen Standorten in Deutschland hergestellt. Jedes einzelne Rope wird per Hand veredelt - wir achten bei jedem einzelnen Produktionsschritt auf höchste Qualität. Dadurch erhält jedes KINWIRE-Rope seinen individuellen Charakter.
  • Für welches Alter ist RopeFlow geeignet ?
    Es gibt keine Altersbeschränkung. Jeder hat die Möglichkeit mit dem Rope für seine athletischen Fähigkeiten und seine allgemeinen Gesundheit zu trainieren. Natürlich gilt es die Komplexität und Intensität von RopeFlow anzupassen - denn auch ein sehr langsamer Flow aus Figure-8s wird Wunder in deiner Wirbelsäule tun. Für Kinder gilt das andere Ende des Spektrums - sie haben eine hohe Auffassungsgabe und lernen schnell. Hier ist die Länge des Rope von Wichtigkeit. Solltest Du ein Rope für Kinder wünschen, kontaktiere uns einfach wegen einer gesonderten Größe unter hello@kinwire.de
  • Was steckt hinter #reconnectyourflow ?
    #reconnectyourflow bedeutet die Rückkehr zu deinem eigenen Bewegungsinstinkt. Dich intuitiv zu bewegen um das Gefühl von Flow zu erleben - und deine eigene Körpermechanik effektiv zu nutzen. Es bedeutet Athletik und Gesundheit. Das Ziel der KINETIC TOOLS - dir helfen, dich besser zu bewegen. #reconnectyourflow
  • Wer steckt hinter KINWIRE ?
    KINWIRE entwickelt innovative Kinetic Tools für 3-Dimensionales Training - made in Germany. Wir sind Alex, Elias, Sebastian & Jonas - Sportwissenschaftler der Deutschen Sporthochschule Köln. Gemeinsam drehen wir uns um das Thema RopeFlow und das dazugehörige Training. We want to help make you and the world move better. Bleib in Bewegung, KINWIRE.
  • Was ist die Mission von KINWIRE ?
    WIR SIND KINWIRE. We want to help make you and the world move better.
    We create Kinetic Tools for 3-Dimensional Training - because rotation is at the base of human health and performance.
    Made in Germany.
  • Wie kann ich ein Rope zurückgeben ?
    Wir sind ein junges Unternehmen und geben unser Bestes auch im Bereich des Versandes nachhaltig zu sein. Daher bitten wir Dich, von reinen Testkäufen abzusehen. Sollten sich an deinem Rope Mängel finden, kontaktiere uns unter hello@kinwire.de und wir ersetzen Dir dein Rope ohne Kosten. Anderenfalls kannst Du dein Rope, wenn es nicht gebraucht wurde und keine Gebrauchsspuren aufweist, jederzeit selbständig an die auf dem Paket angegebene Versandadresse (KINWIRE GmbH, Elias Brocker, Parkgürtel 14, 50823 Köln) zurücksenden. Wenn das Rope unserem Qualitätstest besteht, überweisen wir Dir den Kaufpreis zurück. Individuell angepasste Ropes können nicht zurückgegeben werden - also Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • Meine Wire-Cap ist gebrochen/hat sich gelöst - gibt es Garantie ?
    Ja, es gibt eine Garantie. Unser Ziel ist es, nachhaltig zu arbeiten und dafür zu sorgen, dass Du möglichst lange Spaß an deinem KINWIRE Rope hast. Deswegen bieten wir im ersten Jahr nach dem Kauf einen kostenfreien Reparaturservice an, bei dem wir die beschädigten Wirecaps austauschen. Schreib uns einfach eine Mail an hey@kinwire.de und wir finden gemeinsam eine Lösung.
  • Mein Paket ist verschollen - was nun ?
    Wenn dein KINWIRE eine Woche nach der Bestellung noch nicht bei dir eingetroffen ist, dann schreib uns eine Nachricht mit der Bestellnummer an hey@kinwire.de - wir kümmern uns um den Rest und sorgen dafür, dass Du deine Rope schnell in Händen hältst
  • Ich möchte Ropes ins Nicht-EU-Ausland bestellen. Was gibt es für Voraussetzungen ?
    Alle Sendungen innerhalb der EU können wir kostenfrei zu Dir nach Hause liefern. Für den Versand in die Schweiz berechnen wir Versandgebühren in Höhe von 15€. Für alle weiteren Destinationen außerhalb der EU, schreibe uns gerne eine Mail an hey@kinwire.de. Wir finden eine individuelle Lösung für Dich. Denn natürlich hängt das Ganze auch vom Bestellvolumen ab - bei größeren Bestellungen können wir bessere Konditionen bieten.
    • Für was steht KINWIRE ?
      KINWIRE ist eine Wortneuschöpfung und ist aus den Wörtern KIN (= griechisch für Bewegung) und WIRE (= englisch für Verbindung) zusammengesetzt. Das Rope wird als KINWIRE bezeichnet und darin spiegeln sich alle Elemente wieder. Athletische und fließende Bewegungen werden geschult - dabei wird dein Gehirn auf ständig neue Art und Weise gefordert und gefördert. Das Seil verbindet beide Hände und es entstehen neue neuronale Verbindungen durch Bewegung.
    • Ich suche einen RopeFlow-Coach - wo kann ich einen finden ?         Falls Du in Köln und Umgebung lebst, melde dich direkt bei Elias unter elias@kinwire.de . Wir sind unseres Wissens nach aktuell die einzigen RopeFlow Trainier in Deutschland. Seit Frühjahr 2021 hat unser KINWIRE Education Programm begonnen, mit Workshops, Trainerausbildung und einer RopeFlow Basics online Class! Folge uns auf Social Media, um als erster die neusten Infos & Termine zu bekommen! 
    • Wie und wo kann ich mehr über das Rope lernen ?                                Auf unseren Social Media Kanälen findest Du die RopeFlow Basic Tutorials, follow along Videos und weiteren Input zum Thema 3-Dimensionales Training. Im Frühjahr 2021 startet darüber hinaus unser KINWIRE Education Programm, mit Workshops, Trainerausbildung und auch einer RopeFlow Basics online Class! Folge uns auf Social Media, trage dich in unseren Newsletter (link newsletter) ein, um als erster die neusten Infos & Termine zu bekommen! 
    • Wieso ist es so wichtig eine RopeFlow-Habit zu kreieren ?
      Das beste Training hilft dir nicht, wenn du es nicht machst! RopeFlow macht den Kopf frei und erhöht deine Bewegungsqualität. Nur 10 Minuten jeden Tag werden dir helfen, geschmeidiger durch deinen Alltag zu kommen und sind
    • Was genau werde ich mit RopeFlow verbessern ?
      RopeFlow entwickelt, auf spielerische Weiße, deine Bewegungskompetenz, Bewegungsqualität und Bewegungseffizienz. Mehr zum Thema hörst du im Podcast zu Gast bei GravityCoach mit KINWIRE Gründer Alex & Elias (Link)
    • Was ist das Besondere an einem KINWIRE Rope ?
      Unserer Ropes sind alle 100% made in Germany. Nach dem Wir das Seil von unseren Partnern bekommen sind von unserer Seite alle Schritte, die ein einfaches Seil in ein KINWIRE Rope verwandeln lassen 100% faire und ehrliche Handarbeit aus Köln. Auch Nachhaltigkeit ist uns ein wichtiges anliegen, an dem Wir kontinuierlich feilen. Hinter KINWIRE steckt die Expertise von vier Sportwissenschaftlern und Leidenschaftlichen Sportlern.